Über mich

Wolfgang Waldmann
Wolfgang Waldmann

Als Heilpraktiker praktiziere ich chinesische Medizin seit 1993.

Meine Ausbildung in Akupunktur absolvierte ich zunächst innerhalb der Arbeitsgemeinschaft für Klassische Akupunktur und TCM e.V. (AGTCM) sowie an der Chengdu University of TCM. Chinesische Arzneimitteltherapie erlernte ich unter anderem bei Prof. Volker Scheid, Barbara Kirschbaum, Mazin Al-Khafaji, Dan Bensky und anderen international bekannten Lehrern.

Bis Dezember 2016 leitete ich für 20 Jahre das European Institute of Oriental Medicine (EIOM)  in München, ein im deutschsprachigen Raum renommiertes Aus- und Fortbildungszentrum für chinesische Medizin. Nachdem 2017 das Ausbildungszentrum München  die Aktivitäten von EIOM übernommen hat, ist es mir seither wieder möglich, mich ausschließlich auf meine Praxistätigkeit konzentrieren zu können.